Zahlen // Fakten // Meilensteine

Bundesfreiwilligendienst Kultur und Bildung unterliegt einem kontinuierlichen Prozess der Qualitätssicherung und Evaluation.

Freiwillige, Einsatzstellen, die Träger sowie ehemalige Freiwillige werden in Abständen zu verschiedenen Themen rund um ihren Freiwilligendienst befragt - ob zu Ausbildungs- und Berufswegen von Freiwilligen, zur Wirkung von Bildungs- und Seminararbeit oder zu Kompetenzentwicklung. Zutage gefördete Daten unterstützen, die Freiwilligendienste in ihrer Wirkung zu erfassen und zu verbessern. Auch andere Erkenntnisse aus z. B. Interviews und Statistiken geben Auskunft sowie die verschiedenen (historischen) Entwicklungen rund um die Freiwilligendienste.

Es sind aber auch die Erfahrungen interessant, die sich weder in, noch zwischen den Zahlen verstecken. Diese werden in den Einblicken festgehalten. Die Einblicke finden Sie hier.

Faktenblatt BFD Kultur und Bildung 2012/2013 // April 2014

Zwischen den Zahlen

Das erste Faktenblatt mit Zahlen aus dem Bundesfreiwilligendienst Kultur und Bildung ist fertiggestellt und veröffentlicht. Basierend auf Zahlen aus ersten Evaluation des jungen Dienstes, legt das Faktenblatt "Zwischen den Zahlen" sein Augenmerk besonders auf die Freiwilligen. In allen Rubriken beschäftigt es sich mit den Fragen, wer die Freiwilligen sind, woher sie kommen, was sie sich wünschen und was sie erwarten?

Anerkennung

Um Einsatzstelle im Bundesfreiwilligendiest Kultur und Bildung werden zu können, bedarf es der Suche nach einem passenden Träger, der Anerkennung durch das Bundesamt für zivilgesellschaftliche Aufgaben und einiger personeller und inhaltlicher Voraussetzungen. 

Weiterlesen …

Von den Anfängen im Bundesfreiwilligendienst Kultur und Bildung

Seit der Einführung 2011 gibt es den Bundesfreiwilligendienst auch im Format Kultur und Bildung, der durch die Bundsvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V. (BKJ) und die ihr im Verbund Freiwilligendienste Kultur und Bildung angeschlossenen Träger umgesetzt wird.

Weiterlesen...

Zurück